Historie

Die Firma Elektro Schröder wurde 1945 als Handwerksbetrieb von Herrn Gustav Schröder in einer Garage auf dem elterlichen Hof gegründet. Im Laufe der Jahrzehnte entwickelte sich der Betrieb kontinuierlich zu einem bedeutenden Unternehmen der Elektro-Branche im Kreis Gütersloh.

Die Kundschaft wurde schon seit den Anfängen der Firma mit größter Zuverlässigkeit, qualifizierter Beratung und solider handwerklicher Arbeit zufrieden gestellt. Da der Bereich Elektro-Installation stetig wuchs, zog man 1989 in größere Gebäude an der Carl-Bertelsmann-Straße, wo sich auch heute noch der Firmensitz befindet.

 

Heute versteht sich der Betrieb als modernes, mittelständisches Unternehmen, welches Privat- und Geschäftskunden das gesamte Leistungsspektrum der Technologien aus dem Bereich Elektro-Installation anbietet.