Geprüfte Sicherheit nach DGUV Vorschrift 3

Elektro Schröder ist ihr professioneller Elektro-Fachbetrieb, wenn es um Prüfungen elektrischer Betriebsmittel und Anlagen geht. Mit dem E-Check bieten wir ein umfangreiches Leistungsspektrum sowohl für Gewerbe und Industrie als auch für Wohnungseigentümer und Mieter an.

Wir prüfen ortsveränderliche und ortsfeste Geräte und Anlagen gemäß den Sicherheitsvorschriften nach BGV A3 der Berufsgenossenschaft.

Der E-Check ist das anerkannte Prüfsiegel für elektrische Installationen und Geräte – in privaten wie auch in gewerblich und öffentlich genutzten Gebäuden.

 

Die Prüfungen werden von uns mit der neuesten Messtechnik durchgeführt. Die Kennzeichnung und Identifikation von Betriebsmitteln erfolgt durch Barcodeleser und Barcodeetiketten. Die Verwaltung von Terminen, eine automatische Protokollierung sowie eine automatische Erstellung von Terminlisten gehören zu unseren selbstverständlichen Dienstleistungen.

 

Der E-Check für Gewerbe und Industrie

 

Die Wirtschaft unter Strom:
Die Elektrotechnik ist im Gewerbe heute nicht mehr wegzudenken. Ob Kopierer, Computer, Maschinen, Antriebe oder Lüftungstechnik, überall sind elektronische Helfer am Werk. Wenn diese ausfallen, ist oft der gesamte Ablauf im Betrieb gestört – und das kann teuer werden!

 

Als Geschäftsführer und/oder Betriebsinhaber tragen Sie eine hohe Verantwortung für Ihre Angestellten und Kollegen. Daher sollte deren Sicherheit oberste Priorität genießen.

 

Es gibt strenge gesetzliche Vorschriften für regelmäßige Prüfungen in Gewerbebetrieben. Bei Gewerbetreibenden gilt eine Nachweispflicht gegenüber den Gewerbeaufsichtsämtern, den Berufsgenossenschaften und den Versicherungen.

 

Sollte aber wider Erwarten doch ein Schadensfall eintreten, hängen die Leistungen der Versicherungsgesellschaften in der Regel von folgenden Fragen ab:

 

Ist die Elektroinstallation laut VDE-Norm geprüft?
Ist die Prüfung regelmäßig erfolgt?

 

 

 

Der E-Check für Mieter und Eigentümer

 

Schutz für die ganze Familie:
Für Mieter und Eigentümer von Häusern und Wohnungen ist der E-Check eine sichere Entscheidung. Er gibt die Gewissheit, dass die geprüfte Elektroinstallation und die geprüften Elektrogeräte allen Sicherheitsaspekten genügen. Außerdem schützt er im Regelfall gegen eventuelle Schadensersatzansprüche der Versicherer.

 

Zum rechtlichen Hintergrund:
Für die Sicherheit der elektrischen Anlage und der elektrischen Geräte ist der Eigentümer verantwortlich.

 

Vermieter sind verpflichtet, ihr Mieteigentum während der Mietzeit in dem Zustand zu erhalten, wie es dem Vertrag entspricht. Dies verlangt auch eine regelmäßige Kontrolle der technischen Einrichtungen nach den maßgeblichen Vorschriften.

 

Im Schadensfall muss der Eigentümer den einwandfreien Zustand der Elektroanlage den Gerichten nachweisen.